Lenz

Der Winter war in Ordnung. Da kann man eigentlich nicht meckern. Gerade genug Schnee, um die Skifahrerpflicht erfolgreich hinter sich zu bringen. Und dennoch mild genug, dass die Schneeschaufel fast die gesamte Saison in der Garage bleiben durfte. Das Wetter war mild, die Sonne Dauergast und der Hochnebel glänzte durch permanente Abwesenheit. Alles in allem darf man echt nicht meckern. Dieses Jahr war der Winter durchaus überlebbar. Schadlos, meine ich. Schadlos überlebbar. Nein, echt jetzt, teilweise hat es sogar Spass gemacht. War nicht nur leere, sinnlose Wartezeit in dicken Wollsocken, sondern echt okay.

Und heute? 24 Grad Celsius. Gleißendes Sonnenlicht, Blütenduft in der Nase, Schokoeis in der Hand. Die Haut räkelt sich. Der Wind schmeichelt. Lachen, verweilen, genießen. Und natürlich Spaghettis, Spaghettis überall. Voll das Leben. Wow. Wie konnte ich nur vergessen, wie genial das ist.

Winter, geh‘ scheißen, und bleib wo der Hirscher wächst.

Schreibe einen Kommentar

*

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com