Quappwurm!

Hasspostings abzusondern gereicht offenkundig vielen Internetzlern zu großer Befriedigung.
Vielleicht sind diese sogar deren letztes Ventil, das einen Amoklauf zu verhindern im Stande ist.
Also sollten wir Hasspostings nicht grundsätzlich verdammen. Sicher wäre es jedoch besser, wenn man die Möglichkeit erwöge, derartige Kommentare vornehmlich gegen diejenigen zu richten, denen ach so intensiv entgegengekotztes Missfallen eher Blunzn ist.
Erdbeben zum Beispiel. Ich denke, einem gestandenen Erdbeben gehen Hasspostings relativ ungehindert am Arsch vorbei. Oder dem Halleyschem Kometen, der kommt ohnehin erst in ein paar Dekaden wieder zurück. Wer allerdings unbedingt ein lebendiges Wesen mit dem eigenen Hass konfrontieren will, dem könnte ich den Quappwurm wärmstens nahelegen. Der Quappwurm hält das aus, ganz bestimmt!

Quappwurm! Du dreckiger Scheisskopf, du stinkerter! Du Fehlgeburt eines hirnlosen Nasenlochs! Scher dich hinfort und verrecke im Ausguss der Hölle! 💀😤☠️💩

Doch, ja… ich muss zugeben, nicht schlecht. Tut schon gut, so irgendwie.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com