wenn das so ist…

Frauen sollen zuhause belieben, damit sie nicht vergewaltigt werden…

Gut. Das ist also die Rechtsauffassung von Legislative und Exekutive. Liebe Vertreter des geschriebenen Rechts, wenn das so ist, muss man diesen Gedanken konsequenterweise auch zu Ende denken. Ihr seid der Meinung, dass Frauen für ihre eigenen Vergewaltigungen selbst schuld oder zumindest mitverantwortlich sind. Aaaaha. Na dann kann es ja auch nicht so schlimm sein, wenn ich ein auf der Straße parkendes Auto klaue, oder? Schließlich ist der Besitzer der noblen Karosse selbst schuld, wenn er es einfach so da stehen lässt! Er hätte ja auch einfach zuhause bleiben können, der Trottel! Und wie steht es mit diesen wirklich dämlichen PEGIDA-Typen, die da allwöchentlich ‚herumspazieren‘? Die sind auch nicht zuhause geblieben. Tja, da seid ihr nun wirklich selber schuld, wenn euch ein nicht wütender Bürger mit dem Baseballschläger die dumme Fresse so richtig poliert, nicht wahr? Da kann dann niemand was dafür. Wirklich niemand. Nicht zu vergessen unsere Smombies. Allesamt auch nicht zuhause. Also kurz mal hingelangt und das Phone weggerissen! Die finden dann gar nicht mehr heim ohne das Ding und verhungern dann, aber: Selber schuld, hätten ja auch im Bett bleiben können. Wahrscheinlich wäre es am besten, es würden einfach alle, jede und jeder von uns, ein paar Tage zuhause bleiben. Einfach mal so. Niemand geht mehr raus vor die Tür. Vielleicht merkten dann die ein oder anderen, was für einen Schwachquatsch sie da verzapft haben…… ach nö, wahrscheinlich nicht.

Schreibe einen Kommentar

*

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com